Lieblingsorte Podcast

Lieblingsorte Podcast

Ein Podcast von Ost nach West

Zwischen den Orten: wieviel weißt du wirklich?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Beim Laufen gibt es auch viel Zeit zum Denken. Ich habe am Anfang sehr viel über einen Kommentar nachgedacht, den ich zum Start meiner Reise bekommen habe. Ich glaube, dass in den Geschichten der Menschen hier sehr viel drin steckt, das es wert ist, gehört zu werden. Ohne Bewertung. Nur Zuhören. Vielleicht kommen wir so ein wenig mehr aufeinander zu?


Kommentare

Enis
by Enis on
Ja, auch ich bin der Meinung, dass wir mit dem Aufhören beginnen können. Wir hören damit auf, auf Menschen (oder Orte) zu zeigen und diese schlecht zu reden bzw. zu denken. Unsere Gedanken sind voller Meme und Klischees, die uns unbewusst voneinander trennen. Um mich mit einem Menschen zu verbinden, brauche ich nicht viel zu wissen. Denn ich weiß, dass wir bereits verbunden sind. Und wenn mir eine Person über ihr Leben erzählt, urteile ich nicht, sondern bin dankbar für das Vertrauen, das mir geschenkt wird. Es gibt immer mehr Menschen, die den Mut und das Vertrauen finden, offen über ihr Leben zu berichten, ohne beurteilt zu werden.
Rolf
by Rolf on
Liebe Anja, sehr anregend und berührend. Danke ...

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Ein Podcast von Ost nach West. Von "die" zu wir, von unbekannt zu bekannt, von Orten zu Lieblingsorten. Ich wandere von Dresden nach Köln und interviewe unterwegs Menschen die mir ihre Lieblingsorte verraten: auf der Suche nach Verbindungen zwischen Orten, Menschen und Geschichten.

von und mit Anja Kässner

Abonnieren

Follow us